Suchfunktion

Dienstzeiten / Bereitschaftsdienst

 

Bitte beachten Sie:
Gerichte dürfen keine Rechtsberatung leisten!
Deshalb dürfen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter keinen Rechtsrat erteilen.

 

Sprechzeiten Rechtsantragsstelle

Montag- bis Freitagvormittag von

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstagnachmittags von

13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Für die übrigen Dienstzeiten bleibt die Rechtsantragsstelle für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Ausgenommen hiervon sind Vorsprachen in Dringlichkeitsfällen (z.B. Einlegung von Rechtsmitteln, einstweilige Anordnungen, Arreste, einstweilige Verfügungen) sowie telefonisch vereinbarte Termine.

 

Sprechzeiten Beratungshilfe

Montag- und Dienstagvormittag von

9.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Donnerstagnachmittags von

13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Für die übrigen Dienstzeiten bleibt die Stelle für Beratungshilfe für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Ausgenommen hiervon sind telefonisch vereinbarte Termine.

 

Öffnungszeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in Gleitzeit. Am besten erreichen Sie uns:

Montags bis Donnerstags von

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von

14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitags von

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Bei den hier angegebenen Öffnungszeiten handelt es sich um die Kontaktzeiten beim Amtsgericht Kehl. Auf Grund der Teilzeitbeschäftigung sind einzelne Mitarbeiter nicht am Nachmittag bzw. nicht jeden Tag erreichbar. Termine sollten Sie deshalb möglichst mit dem jeweils zuständigen Sachbearbeiter telefonisch vereinbaren.


 

Bereitschaftsdienst

Das Amtsgericht Offenburg ist zuständig für den Bereitschaftsdienst des gesamten Landgerichtsbezirks an Wochenenden, an Feiertagen sowie an weiteren dienstfreien Tagen. Damit ist das Amtsgericht Offenburg zuständig für den Bereich der Amtsgerichte Gengenbach, Oberkirch, Offenburg, Kehl, Lahr und Wolfach. An Samstagen sind Kontaktzeiten des Bereitschaftsdienstes von 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr. An Sonn- bzw. Feiertagen sind Kontaktzeiten von 09.30 Uhr bis 10.00 Uhr.

Fußleiste